Auf geht's in die KinderWelt Recklinghausen. . .


. . . KinderWeltForum

Kommentare: 27
  • #27

    Salewski (Freitag, 11 August 2017 20:49)

    Einmal die Woche sind wir mit mehreren Eltern und kleinkindern da. Alles ist top,bis auf die “wickel-situation“. Es ist ein unding,dass man keinen vernünftigen und sauberen wickelraum vorfindet. Eine kindereinrichtung wo EIN wickeltisch NOTDÜRFTIG im behinderten wc untergebracht wurde,wo nicht mal ein windeleimer ist,der den beißenden geruch neutralisiert!!! Kein fenster,nur stinkende AA Luft. Ich denke da die Zielgruppe doch kinder sind,könnte dieses auch in schön und sauber geändert werden. Und eventuell sogar zwei,drei wickelplätze zu Verfügung stehen.
    Ich habe mich des öfteren schon geweigert den vorhergesehenen raum dafür zu nutzen, aus Ekel und es einfach in einer ruhigen ecke mit unterlage erledigt. Dieses wiederum ist verboten, was ich auch verstehe.
    Fakt ist, es muss eine Änderung her.

    Mit freundlichen grüßen,
    Salewski

  • #26

    Karin (Sonntag, 26 Februar 2017 10:40)

    Wir kommen ein bis zwei Mal im Jahr in die Kinderwelt.
    Meiner Kurzen macht es jedes Mal Riesen Spaß.
    Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit.

    Leider sind die Stühle etwas unbequem. Und ich habe immer Angst, dass ich jeden Moment damit zusammen breche. (Zugegeben, ich bin kein Leichtgewicht......)

    Wir kommen trotzdem gerne hierher, weil Kind richtig nach Herzenslust toben kann, neue Freunde trifft und Mama dabei entspannt zugucken kann :-)

    Macht weiter so.....

  • #25

    Tenschert (Dienstag, 08 November 2016 11:33)

    Hallo..
    Habt ihr auch Jahreskarten die man kaufen kann!!??
    Ausgestellt für 1 Jahr zum Besuch der Kinderwelt
    Bitte um info
    Danke

  • #24

    KinderWelt (Mittwoch, 28 September 2016 13:18)

    Liebe Christina,
    unsere Halloweenparty beginnt mit Öffnung um 14.00 Uhr. Zur "Geisterstunde" um 18.00 Uhr (gedämmtes Licht) starten wir dann so richtig durch. Unser Klangbeschwörer Volker (DJ) ist wieder dabei. Es gibt Gruselgeschichten, Kinderschminken, verschiedene Spiele etc. Jedes verkleidete Kind bekommt einen Fahrchip gratis.
    Die Veranstaltung ist - natürlich mit Ausnahme der Speisen/Getränke und zusätzlichen Fahrchips - im Eintrittspreis enthalten. Reservieren müssen Sie nicht.

    Wir freuen uns auf eine schöne Party!

    Viele Grüße aus der KinderWelt.

  • #23

    Christina (Freitag, 16 September 2016 18:24)

    Hallo,
    ich wollte mal nachfragen wie das mit der Halloweenparty aussieht am 31.10.2016. Muss man Eintrittskarten vorher kaufen oder vorbestellen ab wieviel Uhr beginnt das Ganze? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Liebe Grüße und schönes Wochenende...

  • #22

    KinderWelt (Freitag, 05 August 2016 11:16)

    Lieber Winfried,

    vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben unsere Homepage an der betreffenden Stelle entsprechend überarbeitet.

    Viele Grüße aus der KinderWelt!

  • #21

    Winfried (Donnerstag, 04 August 2016 18:11)

    Wir waren zu Dritt in der Kinderwelt: Enkelsohn, Oma (im Rollstuhl) und Opa (ich). Da entsprechende Hinweise auf der Homepage fehlen, hatten wir erwartet, dass abgesehen von der Galerie die Anlage, wie explizit auf der Homepage erwähnt, rollstuhlgerecht ist. Besonders hatten wir uns auf die Minigolf Anlage gefreut. Entsprechend gross war die Enttäuschung, als wir feststellen mussten, dass die Minigolf Anlage sich im 1. Stock befindet und nur über die Galerie zu erreichen ist. Also hier sind Rollstuhlfahrer ausgeschlossen, d. h. in unserem Falle, dass meine Frau im Erdgeschoss alleine bleiben musste, während mein Enkel und ich beim Minigolf unseren Spass hatten. Wir waren alle Drei darüber nicht sehr glücklich. Ein entsprechender Hinweis auf der Homepage wäre da sehr hilfreich. Ansonsten können wir nur positiv über die Anlage berichten. Alles prima und auch das Essen war lecker und das Preis-/Leistungsverhältnis war auch in Ordnung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wir nochmal wiederkommen.

  • #20

    Kerstin (Montag, 25 Juli 2016 21:24)

    Ich verstehe nicht warum Kinder die schon 15-17 sind noch mit erwachsenen Begleitpersonen kommen müssen ?? Ich verstehe das kleiner Kinder noch mit einem Erwachsenen kommen müssen aber doch nicht mehr 15-17 jährige ? Ich wollte eigentlich mit Freunden morgen vorbei kommen aber wenn sowas ist komm ich erst recht nicht

  • #19

    Rita Sohn (Sonntag, 07 Februar 2016 21:48)

    Hallo ich habe gerade einmal die Kommentare gelesen+möchte mich auch mal zu Wort melden.Ich habe Rosenmontag immer Omatag,das heisst ich komme mit meinen Enkelkindern(8+10Jahre)seit drei Jahren zu Ihnen.Es gefällt meinen beiden sehr gut,denn sonst würden sie nicht wiederkommen wollen.Die Preise sind ok,die Sauberkeit im ganzen Bereich ist vorbildlich,die Toiletten immer sauber+aufgeräumt.Das ist leider nicht in jeder Einrichtung so.Die Mitarbeiter sind immer freundlich,egal wie spät es ist.Das nicht alle Kinder wohlerzogen sind,ist leider so.Vielleicht sollten sich die Eltern mal dazu ein paar Gedanken machen.Wir werden auf jeden Fall morgen am Rosenmontag gerne wieder zu Ihnen kommen+wieder viel Spaß haben,da bin ich sicher.Mit freundlichem Gruß Frau Sohn

  • #18

    Kunde (Freitag, 05 Februar 2016 12:21)

    Hallo ,
    sind alle Spie!e nur für Kinder ? Oder gibt es Möglichkeiten bsw Spiele in den man zusammen mit den Kindern Spass haben kann ?
    LG

  • #17

    KinderWelt (Freitag, 29 Januar 2016 17:11)

    Vielen Danke für die positiven Worte!

    Eure KinderWelt Recklinghausen

  • #16

    Richter (Freitag, 29 Januar 2016 13:30)

    Hallo
    ich habe mir mal Bewertungen durchgelesen und muss jetzt was dazu sagen. 1. Kann es der Kinderwelt nicht um Profit gehen, es ist ein Indoorspielplatz der ganz klar nur an nicht schönen Tagen benutzt wird, bevorzugt benutzt. Man darf sich Essen und Trinken selbst mitbringen. Das Haus ist immer sauber. Das muss ja irgendwie bezahlt werden. Umkosten, Miete, Mitarbeiter... Die Leute wollen alles geschenkt!!!
    2. Es kann auch nicht verlangt werden, das sich Mitarbeiter um die Aufsicht bemühen.
    3. Geht mal am Wochenende vor 14 Uhr in die Kinderwelt, da ist sie leerer. Wir gehen seitdem unsere Große 1,5 Jahre ist in die Kinderwelt und auch sie kletter jetzt mit fast 3 alleine im Kletterpark rum. Warum auch nicht. Wir gehen aber immer vormittags und ab 14 Uhr ist Schluss. Reicht vollkommen
    4. Ein Lob an die Kinderwelt: Ihr macht das super, nichts im Vergleich zu wattenscheid oder Gevelsberg oder Dortmund. Wir kommen immer wieder gerne und überlegen auch den Geburtstag bei euch zu feiern!

  • #15

    Jens (Dienstag, 12 Januar 2016 19:01)

    Hallo,
    wir waren mit unserer Tochter schon zweimal bei Ihnen zu Gast.
    Uns hat es immer gut gefallen. Klar ist es am Wochenende voll, dass ist es aber fast überall.
    Und den Eintrittspreis finde ich okay. Ich zahle lieber etwas mehr, bekomme dafür aber auch saubere Toiletten und sichere Spielgeräte.
    Wir kommen wieder

  • #14

    KinderWelt (Montag, 14 Dezember 2015 19:56)

    Liebe Frau Kazmierczak,
    vielen Dank für Ihr Feedback. Hierzu dürfen wir uns wie folgt äußern:
    Leider ist es nicht so einfach mit dem „Profit“. Die KinderWelt (mit vergleichsweise attraktivem Außenbereich für die wärmeren/trockenen Tage im Jahr) ist an fast allen Tagen im Jahr (bis auf den 1. Weihnachtstag und Neujahr) geöffnet. Obwohl die Öffnungszeiten außerhalb der regulären Schul- und Kindergartenzeiten liegen und durchaus auch von berufstätigen Eltern nachmittags in der Woche genutzt werden können, ist unsere Indoorhalle während rd. 90% der Öffnungszeiten gnadenlos überdimensioniert. Der Kundenzulauf konzentriert sich im Wesentlichen auf Wochenenden und Feier-/Ferientage im Winter auf die Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr. In diesen wenigen Herbst- und Wintertagen müssen wir die Kosten des ganzen Jahres decken und neue Investitionen – wie z.B. unser attraktives 5-D-Kino – schultern.
    Hier geht es uns leider nicht anders als z.B. Freibädern, die an wenigen Sonnen-Sommertagen Massen von Kunden verarbeiten müssen. Besuchen Sie doch die KinderWelt mal an einem warmen Sommertag im Juni, Juli oder August, gerne dann auch am Wochenende.
    Bzgl. der Frage der Aufsicht ist anzumerken, dass am Sonntag mehrere Mitarbeiter permanent in der Halle unterwegs waren. Selbstverständlich können und dürfen wir aber nicht die Aufsicht für alle anwesenden Kinder übernehmen. Die Eltern behalten die Aufsichtspflicht. Wir geben Ihnen voll und ganz Recht, dass viele Eltern meinen, sich nicht um ihre Kinder kümmern zu müssen. Hier leisten wir vor Ort gegenüber den Eltern viel Aufklärungsarbeit, leider nur mit mäßigem Erfolg. Häufig bekommen unsere Mitarbeiter sogar erheblichen Ärger, weil sie Klein-Kinder aus möglichen Gefahrenzonen (z.B. Kart-Bahn) herausgetragen haben. Uns wird dann vorgehalten, hierzu nicht berechtigt zu sein, was streng genommen – solange keine akute Gefahrensituation vorliegt – ja auch stimmt. Dennoch lassen wir mit unseren Bemühungen nicht nach. Die KinderWelt ist im Vergleich zu anderen Indoorspielplätzen (auch unter Relativierung der Größe) wesentlich personalintensiver. Dieses Konzept der Hallenordnung (sowie auch -sauberkeit) werden wir weiterhin intensiv verfolgen.
    Hinsichtlich der Sicherheit möchten wir anmerken, dass wir uns regelmäßig einmal jährlich von unabhängigen Prüfern (TÜV/DEKRA/spezielle Sachverständige) freiwillig prüfen lassen; den Prüfern sind die Besucherzahlen bekannt. Auch Stiftung Warentest kam zu dem Ergebnis, dass die KinderWelt Recklinghausen zu den sichersten Indoorspielplätzen in Deutschland gehört (siehe test 11/2014). Statisch gesehen sind Indoorspielplätze an sich, nicht nur die KinderWelt, auch viel sicherer als andere Spielplätze.
    Die Eintrittspreise (€ 8,90 / € 4,90; ab 17.00 Uhr werktags € 4,90 / € 2,90) empfinden Sie bereits als eher hoch, fordern aber gleichzeitig mehr Qualität statt Quantität. Wir glauben, dass die KinderWelt – auch unter hoher Wertung des Aspektes Sicherheit – ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis darstellen kann. Vergleichen Sie mit anderen Indoorhallen, aber auch mit Alternativen wie Kino, Freizeitpark, Aquadromen etc.
    Vielleicht verzichten Sie im nächsten Sommer mal auf den überfüllten Stausee oder das überfüllte Freibad und besuchen die KinderWelt mit den Power-Paddlern, der Wasserrutsche, dem Niedrigseilgarten u.v.m.

    Ihre KinderWelt Recklinghausen

  • #13

    Stella Kazmierczak (Sonntag, 13 Dezember 2015 21:07)

    Wir haben am heutigen Tag Ihre Einrichtung mit unserer fünfjährigen Tochter besucht und muss leider ein miserables Fazit ziehen. Es fing so gegen 15.00Uhr an richtig voll zu werden. Meine Tochter wurde von einem anderem Mädchen gegen den Kopf gehauen, weil sie meinte Vorrechte im Kletterpark zu haben. Ich habe 6 jährige Kinder gesehen, die mit ihren einjährigen Geschwistern durch den Kletterpark geschickt wurden, weil die Eltern meinten sich nicht kümmern zu müssen. Es kann hierbei sonst etwas passieren. Es war keine Aufsichtsperson in dem gesamten Kletterpark zu sehen. Als ich das Kassenpersonal ansprach, ob es eine Einlassgrenze für die Anlage gäbe meinte die Angestellte, dass diese noch lange nicht erreicht sei. Wann ist denn diese erreicht? Worum geht es dem Betreiber, ausschließlich um Profit? Die Dame an der Kasse teilte mir mit, dass die Kinderwelt ein wirtschaftlich orientiertes Unternehmen sei. Na, ja bei den Eintrittspreisen war mir klar, dass ich nicht bei der Caritas gelandet bin. Trotzdem kann es doch nicht sein, dass es ausschließlich um den Profitgedanken geht, es geht schließlich um Menschen und vor allem um Kinder. Es wurde mir mitgeteilt, dass noch nie etwas Schlimmes passiert sei. Muss das denn erst sein? Es stehe mir frei die Anlage an einem Wochentag zu besuchen, wenn es leerer ist. Deswegen bin ich ja auch heute gekommen, weil ich während der Woche soviel Zeit habe. Fazit: im Interesse meiner Tochter und ihr leibliches Wohl werde ich ihr diese Einrichtung zukünftig nicht mehr besuchen. Aus sicherheitstechnischer Sicht ist diese Einrichtung eine Katastrophe. Ihren Profit können Sie sich zukünftig woanders besorgen. Nicht von uns. Qualität statt Quantität wäre ein besseres Konzept, auch für ihr Unternehmen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Stella Kazmierczak

  • #12

    KinderWelt (Mittwoch, 21 Oktober 2015 18:49)

    Liebe Jennifer,

    ja, den Flyer zur Halloween-Party haben wir heute auf der Homepage veröffentlicht. Die Party gehört ganz klar zu unseren beliebtesten Veranstaltungen und wir sind schon mitten in den Vorbereitungen .

    Wir freuen uns drauf!

    Dein KinderWelt-Team

  • #11

    Jennifer (Dienstag, 20 Oktober 2015 12:52)

    Hallo findest dieses Jahr wieder eine Halloween Party statt? Lg Jenny

  • #10

    Arslan (Mittwoch, 14 Oktober 2015 13:04)

    Sehr geehrtes Kinderwelt-Team,

    hiermit möchte ich die neuen Eintrittspreise kritisieren.

    Wir waren oft bei Ihnen,also schon lange Kunde,verbrachten gerne Zeit in Ihrem Indoorspielplatz.

    Leider möchten wir Ihnen aber mitteilen, dass wir Sie aber nicht mehr besuchen werden, da wir gegen die neuen u.a. Einzrittspreise protestieren.

    Bei 4-6 Personen liegt man nämlich rasch zwischen 40-70€ da man nicht nur den Eintritt bezahlt, sondern auch noch zusätzlich einzelne Geräte.

    Eigentlich ist ein Kunde, der sich beschwert ein Kundengeschenk, denn er zeigt dem Unternehmen Schwachstellen auf, die Verbesserungsprozesse einleiten könnten. Es wäre für ein Unternehmen fatal auf solche Botschaften nicht zu hören.

    Gruss,

    Arslan

  • #9

    Schneevogt (Montag, 27 Juli 2015 12:35)

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Ich bin zimlich enttäuscht von der Kinder Welt Indor Halle Recklinghausen. Wir sind über eine Stunde gefahren haben für 6 Personen eintritt bezahlt 41€ und was kommt ist der hammer. Für das auto scouter muss man zahlen für das trampolin und für viele andere Sachen muss man auch bezahlen. Jetzt bezahlt man schon viel eintritt und dann sowas. Ich kann die Kinder Welt nicht empfehlen und wir werden sie auch nicht mehr besuchen. Mfg Schneevogt

  • #8

    Simone (Sonntag, 05 Juli 2015 11:10)

    (Samstag, 04 Juli 2015 22:43)
    Es war ein super Geburtstag ,trotz der Hitze !!!
    Besonders hervorzuheben der Außenbereich mit einem großen Wasserbecken und einer wasserrutsche .
    Wieder beeindruckt hat mich die Sauberkeit vor allem der Toiletten ein ganz großer Pluspunkt und auch sonst alles top
    Essen war super ,Preise sind gut .
    Personal trotz der extremen Hitze nett und freundlich
    Wir hatten einen tollen Tag

  • #7

    Julian (Mittwoch, 10 Juni 2015 15:31)

    Es war ein sehr schöner Geburtstag. Nur leider empfanden wir das Essen, Pommes und Nuggets als sehr wenig. Pizza war super. Getränke kenne ich ganz anders, also zwei Getränke Kübel für zehn Kinder
    empfand ich doch als sehr mager. Die Kinder hatten noch deutlich mehr Hunger und Durst, und das hat noch einmal zusätzlich ordentlich gekostet. Sehr schade, das gibt es im Flip Flop nicht. Somit wird
    der nächste Geburtstag aus Kostengründen wohl eher woanders gefeiert werden. Positiv möchte ich aber auf jedenfall die Sauberkeit hervorheben! Freundlichkeit ja an der Kasse/ Eingang. Der Rest
    wirkte eher genervt... Wir hatten trotzdem viel Spaß und die Geräte sind Super und auch sehr gepflegt.
    LG

  • #6

    Liam (Sonntag, 15 März 2015 22:33)

    Ein suuuper Geburtstag, wo man alles hatte ... für jeden etwas dabei!
    Man muss noch nicht mal einen Geburtstagsraum haben, besser ist es auf der Besuchergalerie. Man hat alles im Blick und man kann trotzdem gut feiern, sitzen u.v.m. ...
    Nur zu empfehlen als Alternative für alle die den Horror vor Auge haben, zu Hause alles wieder aufräumen zu müssen. Geld ist gut investiert ;)

  • #5

    Lola (Donnerstag, 08 Januar 2015 15:24)

    Das war mein bester Kindergeburtstag aller zeiten aber die Fahrchips sind ein bisschen teuer 50 cent billiger wär besser






























  • #4

    Mia (Mittwoch, 24 Dezember 2014 09:04)

    Kinderwelt ist schön.Auch Geburtstag feiern ist super toll.nur eure chipkarten mit den man alles zahlen soll,nerven total man muss immer darauf achten das man sie nicht verliert.in der Tasche packen ist schlecht weil man nicht für jede Kleinigkeit die man kaufen will nicht noch zur Tasche rennen möchte.super Homepage und am besten noch nicht noch viele Extras die man zahlen soll drin.wir zahlen ja schon den eintritt.dieses 3D Kino das neue,viel zu teuer. Danke

  • #3

    maya (Mittwoch, 24 Dezember 2014 08:53)

    Super die neue Homepage sie enhält mehr Infos und eine bessere Übersicht:-)

  • #2

    Jens Pläster (Donnerstag, 02 Oktober 2014 09:36)

    Hallo
    Ist diese tolle Anlage noch etwas zum Geburtstag feiern für 13 jährige Jungs ??
    Danke für eine Rückmeldung.
    lg. Jens

  • #1

    Sunny C. (Dienstag, 26 August 2014 21:57)

    Prima, die neue Seite


Wie findet Ihr die neue KinderWelt-Homepage?

Welcher Geburtstagsraum ist der beste?

Was habt Ihr in der KinderWelt erlebt?

Was ist besonders toll, was hat Euch nicht so gut gefallen?